Chrome pdf immer herunterladen

Eine andere Möglichkeit ist, dass der Server einen Content-Typ von Anwendung/Oktett-Stream angegeben hat. Dies ist der allgemeinste Typ, und es sagt dem Browser, dass die Datei nur beliebige Daten sind – an diesem Punkt ist das einzige, was der Browser tun kann, es herunterzuladen (in der Theorie – wir werden dazu gelangen). Wenn ich zu bestimmten Adressen von PDF-Dateien gehe, lädt Chrome die PDF-Datei herunter, anstatt sie mit dem integrierten PDF-Viewer zu öffnen. Die Seite ist dann leer weiß. Sie können einen Speicherort auf Ihrem Computer auswählen, an dem Downloads standardmäßig gespeichert werden sollen, oder für jeden Download ein bestimmtes Ziel auswählen. Ähnlich wie Microsoft Edge zeigt Internet Explorer standardmäßig PDF-Dateien an, anstatt sie für Sie herunterzuladen. Das Herunterladen einer PDF-Datei ist jedoch weiterhin möglich. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine PDF-Datei mit Internet Explorer anzuzeigen oder herunterzuladen. Gehen Sie in Google Chrome zu Einstellungen. Scrollen Sie zum unteren Rand der Seite und klicken Sie auf den Hyperlink für Erweiterte Einstellungen anzeigen. Von dort scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt “Download” finden. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, in dem sie fragt, wo die einzelnen Dateien vor dem Herunterladen gespeichert werden sollen. Schließen Sie Chrome, und öffnen Sie es erneut.

Sie sollten nun in der Lage sein, die PDF-Datei zu öffnen, ohne sie zu speichern. Dadurch wird Chrome aufgefordert, seinen integrierten PDF-Viewer anstelle des Herunterladens zu verwenden. Nachdem dies aktiviert ist, um PDFs herunterzuladen, drücken Sie einfach Befehl+S. Sie müssen den Dateityp einmal herunterladen, dann direkt nach dem Download, schauen Sie sich die Statusleiste am unteren Rand des Browsers an. Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Datei und wählen Sie “Immer geöffnete Dateien dieses Typs” aus. fertig. Hinzufügen oder Ändern von Content-Disposition-Headern im Fly to Content-Disposition: Anhang für MIME-Typ application/pdf soll Google Chrome zwingen, alle PDF-Dateien herunterzuladen. Gehen Sie zum URL-chrome://plugins in Chrom, und aktivieren Sie dann Chromium PDF Viewer. Einige Server können Content-Disposition: Anhang Header in ihrer Antwort führen dazu, dass Chrome die Datei herunterladen, wenn Sie auf den Download-Link klicken, während andere diesen Header in ihrer Antwort überspringen können, so dass die Entscheidung, ob die Datei zu öffnen oder herunterzuladen, bis Chrome. Gerade ihre Frage gefunden, während Sie versuchen, ein anderes Problem zu lösen, das ich habe, werden Sie feststellen, dass derzeit Google nicht in der Lage ist, einen temporären Download durchzuführen, daher müssen Sie stattdessen herunterladen. Microsoft Edge lädt standardmäßig keine PDF-Dateien herunter, und diese Einstellung kann nicht geändert werden.

Edge gibt Ihnen jedoch die Möglichkeit, eine PDF-Datei zu speichern, nachdem sie im Browser geöffnet wurde. www.presentermedia.com/blog/2013/10/my-file-automatically-opens-instead-of-saving-with-chrome/ ich habe nicht die Frage “Ob jede Datei vor dem Herunterladen speichern” Frage auf erweiterte Einstellungen – nur wo die Datei zu speichern. Allerdings – Ich finde, dass, wenn ich auf ein pdf und Chrome klicke fragt, wo es zu speichern, wenn ich “abbrechen” sagen und dann klicken Sie auf die pdf wieder zeigt es einfach zeigt es mit dem Herunterladen! Hoffe, dass dies hilft. Immer wenn ich in der Web-App auf PDF anzeigen oder Vorschau anzeigen habe, wird die PDF-Datei immer als Datei heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit, nur im Webbrowser anzuzeigen? Wenn Ihre PDFs heruntergeladen werden, anstatt automatisch in Chrome zu öffnen, kann der Chrome PDF Viewer deaktiviert werden. Dateien, auf die Sie in Luminello klicken, sollten standardmäßig in einem neuen Tab in Ihrem Browserfenster geöffnet werden. Wenn stattdessen die Dateien heruntergeladen werden, suchen Sie Ihren Browser unten und aktualisieren Sie seine Einstellungen. Es gibt kein Problem mit meinen Chrome-Einstellungen: Ich versuche Adressen anderer PDF-Dateien, und Chrome verhält sich wie erwartet (ich habe es eingestellt, um Chromes integrierten PDF-Viewer zu verwenden). Aber jedes Mal, wenn ich die gleiche problematische Adresse versuche, lädt Chrome die PDF-Datei herunter und zeigt dann eine leere Seite an. Anhang bedeutet, die Datei immer herunterzuladen, versuchen Sie nie, sie im Browser zu öffnen. Mehr Infos dazu hier: Force to open “Save As…” Popup öffnen unter Textlink klicken Sie für pdf in HTML Benötige ich Content-Type: Anwendung/Octett-Stream zum Dateidownload? Siehe: productforums.google.com/forum/#!topic/chrome/Drge_Zrwg-c Dies weist den Browser an, die Datei immer herunterzuladen (anhängen) und ihr den Standarddateinamen von Schubert-Sonata-21-B-flat.pdf zu geben, anstatt sie aus der URL abzuleiten.